Gespannfahrer-Ausfahrt am 1. Mai abgesagt!

Enttäuschende Nachrichten für die Freunde der Gespannfahrer-Ausfahrt am 1. Mai. Zum zweiten Mal in Folge muss die traditionelle grenzüberschreitende Veranstaltung abgesagt werden. Es wäre der 50. Geburtstag des Veranstaltung gewesen. Einen neuen Anlauf haben die Organisatoren für 2022 angekündigt.

Aber nachdem das Coronavirus nach wie vor eine Bedrohung der Menschen darstellt und die Inzidenzzahlen sowohl in Deutschland wie auch in Frankreich immer nach oben gehen, haben sich die Verantwortlichen im badischen und elsässischen Organisationskomittee entschlossen die Ausfahrt am 1. Mai auch in diesem Jahr nicht durchzuführen.

Bürgermeister Jaques Baur aus dem elsässischen Blaesheim als Mitglied des elsässischen Organisationskomittees und Martin Frenk, Geschäftsführer des Pferdesportverbandes Südbaden kamen deshalb überein, dass die Sicherheit und die Gesundheit der Gespannfahrer wie auch der an der Ausfahrt regelmäßig teilnehmenden Gästen über der jahrzehntelangen Tradition stehen muss.

Und so hoffen Elsässer und Badener, dass das Virus schnellstmöglich besiegt werden kann, damit die grenzüberschreitende Pferdefreundschaft nicht nur „auf dem Papier“, sondern endlich auch wieder von Mensch zu Mensch gelebt werden kann.

Drucken

Ausbilder-Seminar ONLINE - „Einfache Longe und Doppellonge“

Der Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V. bietet ein Ausbilder-Seminar ONLINE an.

Datum 27. Mai 2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Thema: „Einfache Longe und Doppellonge“
Lehrgangsleiter: Rolf Petruschke

In dieser Fortbildung werden die Aspekte Ausrüstung, korrekte Handhabung und Trainingsmöglichkeiten rund um das Thema Einfache Longe und Dop-pellonge aufgegriffen. Selbstverständlich sollen alle Fragen zur Thematik gestellt und beantwortet werden können.

Teilnehmer: max. 48 Ausbilder
Kosten: 35,-- / Pers.
Anerkennung des Seminars als Fortbildung für die Verlängerung der DOSB-Ausbilderlizenz: 3 LE (Profil 3)

Anmeldung bitte bis zum 20. Mai 2021 beim Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V., Petra Rometsch, Tel. 07154 / 83 28 10 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Den Kostenbeitrag von 35,-- Euro bitte überweisen an:
Pferdesportverband Baden-Württemberg, DE 22 6005 0101 0002 0309 37, BIC SOLADEST600, Stichwort: „Ausbilder-Seminar Petruschke Mai 2021“

 

Drucken

Ausbilder-Seminar ONLINE - „Wundermittel Übergänge“

Der Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V. bietet ein Ausbilder-Seminar ONLINE an.

Datum 27. April 2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Thema: „Wundermittel Übergänge“
Lehrgangsleiter: Rolf Petruschke

Diese Fortbildung befasst sich mit dem besseren Reiten und wie Übergänge dies unterstützen. Anschauliche Demonstrationen und Tipps wie mit Übergängen gepunktet werden und man durch gezieltes Training die Übergänge verbessen kann.

Teilnehmer: max. 48 Ausbilder
Kosten: 35,-- / Pers.
Anerkennung des Seminars als Fortbildung für die Verlängerung der DOSB-Ausbilderlizenz: 3 LE (Profil 3)

Anmeldung bitte bis zum 20. April 2021 beim Pferdesportverband Baden-Württemberg e.V., Petra Rometsch, Tel. 07154 / 83 28 10 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Den Kostenbeitrag von 35,-- Euro bitte überweisen an:
Pferdesportverband Baden-Württemberg, DE 22 6005 0101 0002 0309 37, BIC SOLADEST600, Stichwort: „Ausbilder-Seminar Petruschke April 2021“

Alle Daten auch in der PDF-Datei im Anhang.

Drucken

Lust auf Vierkampf?

Der Pferdesportverband und seine 3 Regionalverbände Nord- und Südbaden sowie Württemberg laden zum Schnuppertag-Vierkampf ein, denn das Vierkampfteam braucht dringend Verstärkung!

Es wird für jeden Teilnehmer ein kostenloses Training im Springen und der Dressur geben. Denn in diesem Jahr findet der Bundesvierkampf in Baden-Württemberg statt. Das heißt, wir dürfen pro Leistungsgruppe 2 Mannschaften an den Start bringen.

Klasse oder? Sei auch Du mit dabei!

Vierkampf

Attachments:
Download this file (Schnupper-Lehrgang-Vierkampf.pdf)Schnupper-Lehrgang-Vierkampf.pdf[ ]1474 kB

Drucken